2. Herren: TG Rüdesheim - MSG 34:23 (17:8)

Mit nur 7 Feldspielern musste das Team von „Spielertrainer“ Klaus Kauselmann, der sich aufgrund der dünnen Spielerdecke selbst das Trikot anzog, ihr Auswärtsspiel in Rüdesheim bestreiten.

Mit großem kämpferischen Einsatz gegen die junge gastgebende Mannschaft gelang es bis zum 8:6 in der 15. Minute, das Spiel offen zu gestalten. Technische Fehler im Angriff ermöglichten den Gastgebern einige einfache Tempogegenstöße und 5 Tore in Folge zum 13:6. Ab diesem Zeitpunkt stand der Sieger des Spiels quasi fest. Die Mannschaft gab jedoch nicht kampflos auf und zeigte bis zum Ende der Partie eine gute kämpferische Leistung. Unterm Strich setzte es jedoch eine 23:34 Auswärtsniederlage.

 

Tore: Garcia (10/8), Vogel (6), Hammerschmitt (2/1), Faulhaber (2), Sitter, K. Kauselmann, Stinneßen (je 1).

 

  • WHT Uttendorfer GmbH
  • Apfelwein Müller
  • Procter & Gamble
  • St.Barbara Apotheke
  • Elektro Müller
  • Bothe, Günther, Bansa und Schönwetter
  • Avalon Premium Cars
  • Getränke Kreiner
  • Metzgerei Heinrich
  • Hard- und Software Roth
  • Depping
  • Pinguin Apotheke
  • Mainova
  • Reisebüro Eschborn
  • Opel
  • Steuerberater Hecht