1. männliche A-Jugend 2019/2020

Spielklasse: mA1 - Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt

Abschlusstabelle Vorsaison

aktuelle Tabelle und Spielpläne

 

Nächstes Training:

Mittwoch, den 20.11.2019 von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in der Westerbachhalle

Freitag, den 22.11.2019 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Albert-Einstein-Schulsporthalle

 

Die zweite Saison in Folge mit der mA in der Bezirksoberliga

Schon das zweite Jahr in Folge, qualifizierte sich auch dieses Jahr die mA für die höchste Spielklasse im Bezirk Wiesbaden/Frankfurt. Trainer Michael Ringmayer kann aktuell auf 19 Spieler zurückgreifen, was sich auch sofort auf die Spielweise in der Saison 2019/2020 auswirken soll. Musste man in der vergangenen Spielzeit das Tempo herunterschrauben und auf ruhigen Spielaufbau setzten (da nur 9 Spieler zur Verfügung standen), ist in dieser Saison der schnelle Tempohandball angesagt. Eine stabile Abwehr und schnelles Umschaltspiel sind das Hauptaugenmerkt des Trainers und hieran wird seit dem Frühjahr verstärkt trainiert. Für die neu hinzugekommenen B-Jugendspieler gibt es neben diesem System noch die gewohnten anderen Probleme zu bewältigen. Jetzt muss man in der A-Jugend mit Herrenbällen spielen und die Spielzeit erhöht sich auf 60 Minuten, aber auch das bekommt man schnell in den Griff. Die älteren Spieler haben sogar die Möglichkeit, mit einem zusätzlichen Erwachsenenspielrecht, unsere Herrenmannschaft in der Bezirksliga B zu unterstützen, was von Trainer- und Vereinsseite her sehr unterstützt wird (auch um Erfahrungen zu sammeln), aber auch in der Entscheidung der Spieler selbst und deren Eltern liegt.

Ein erstes Kräftemessen für die neue A-Jugend wurde am 18.08.2019 beim sehr gut besetzten Vorbereitungsturnier in Lampertheim mit Bravour bestanden, man belegte wie auch im letzten Jahr den dritten Platz und konnte am Ende des anstrengenden Tages stolz sein. Fast das komplette Team war mit an Bord und setzte alles trainierte hervorragend um. Natürlich gibt es noch viel Arbeit für die Mannschaft, aber schon jetzt ist das Ziel für die BOL klar gesteckt, das erste Tabellendrittel ist keine unrealistische Vorgabe. Alle freuen sich auf den Saisonstart am 08.09. gegen die HSG Mainhandball und sind gespannt, wie man sich bis zum Ende der Saison – im April 2020 - schlagen wird.

 

 

Unser Team:Tim Hirschhäuser (Tor), Philipp Staudt (Tor), Alexander Stejskal, Benedikt Deller, Clemens Blum, Daniel Winkler, Eric Volz, Fadi Ghandour, Jeremy Sieh, Joshua Stojanovic, Leon Amelung, Marc-Steven Nürnberg, Marcel Rolfers, Mateo Condic, Moritz Pursch, Nils Karg, Patrik Rehlinger, Tim Rüter und Vincent Kowatsch

 

Trainer: Michael Ringmayer